Aktuelle Kalenderwoche:

So + HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN – OSTERSONNTAG 

AM OSTERTAG

W  M  am Ostertag (anstelle des Allgemeinen Schuldbekenntnisses empfiehlt sich das Taufgedächtnis mit Besprengung mit dem in der Osternacht geweihten

Wasser), Gl, Sequenz, Cr, Oster-Prf I, in den Hg I–III eig Einschübe, nach dem feierlichen Schlusssegen: Gehet hin in Frieden. Halleluja, Halleluja“

L 1:  Apg 10,34a.37–43

APs:  Ps 118,1–2.16–17.22–23

(R: vgl. 24; GL 66,1)

L 2:  Kol 3,1–4 oder 1 Kor 5,6b–8

Ev:  Joh 20,1–9 oder Joh 20,1–18

oder Mt 28,1–10

bei der Abendmesse: wie am Tag oder Lk 24,13–35

Gesänge: GL 318, GL 328, GL 828–832

 

12

Mo OSTERMONTAG 

Der g des hl. Martin I. entfällt in diesem Jahr.

W  M  vom Tag, Gl, (Cr), Oster-Prf I, in den Hg I–III eig Einschübe, feierlicher Schlusssegen und Entlassungsruf:

MB Karwoche und Ostern 322  bzw. 317 (Segensgebet); oder: feierlicher Schlusssegen: MB II 542, Entlassungsruf: MB II 531

L 1:  Apg 2,14.22–33

APs:  Ps 89,2–3.4–5 (R: 2a; GL 657,3) L 2:  1 Kor 15,1–8.11

Ev:  Lk 24,13–35

Gesänge: GL 325, GL 326, GL 837

 

13

Di DER OSTEROKTAV 

W  M  vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag

L:  Apg 2,14a.36–41

APs:  Ps 33,4–5.18–19.20 u. 22 (R: vgl. 5b; GL 401)

Ev:  Mt 28,8–15

 

14

Mi DER OSTEROKTAV 

W  M  vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag

L:  Apg 3,1–10

APs:   Ps 105,1–2.3–4.6–7.8–9 (R: 3b; GL 60,1)

Ev:  Joh 20,11–18

15

Do DER OSTEROKTAV 

W  M  vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag

L:  Apg 3,11–26

APs:  Ps 8,2 u. 5.6–7.8–9 (R: 2ab; GL 33,1)

Ev:  Lk 24,35–48

 

16

Fr DER OSTEROKTAV 

W  M  vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag

L:  Apg 4,1–12

APs:  Ps 118,1 u. 2.22–23.24 u. 26–27a (R: 22; GL 643,3)

Ev:  Joh 21,1–14

 

17

Sa DER OSTEROKTAV 

W  M  vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag

L:  Apg 4,13–21

APs:   Ps 118,1–2.14–15.16–17.18–

19.20–21 (R: 21a; GL 643,3)

Ev:  Mk 16,9–15

18

So + 2. SONNTAG DER OSTERZEIT Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit Weißer Sonntag 

Der g des hl. Leo IX. entfällt in diesem Jahr.

W  M  vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf I, in den Hg I–III eig Einschübe, feierlicher Schlusssegen und Entlassungsruf:

MB Karwoche und Ostern 314  bzw. 317 (Segensgebet); oder: feierlicher Schlusssegen: MB II 542, Entlassungsruf: MB II 531

L 1:  Apg 2,42–47

APs:  Ps 118,2 u. 4.14–15. 22–23.24 u.

28 (R: 1; GL 444)

L 2:  1 Petr 1,3–9

Ev:  Joh 20,19–31

Gesänge: GL 318, GL 828–832, GL 837

 

Ablass am Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit.

19

Als PDF zum Download