Drucken

Mo der 12. Woche im Jahreskreis 

g Hl. Paulinus, Bischof von Nola

g  Hl. John Fisher, Bischof von Rochester, und hl. Thomas Morus, Lordkanzler, Märtyrer

g 

gr  M  vom Tag, zB: Tg 299; Gg 300; Sg 300 L:  2 Kön 17,5–8.13–15a.18

Ev:  Mt 7,1–5

g  w  M  vom hl. Paulinus (Com Bi)

L u. Ev vom Tag od. aus den AuswL, zB: L:  2 Kor 8,9–15

Ev:  Lk 12,32–34

r  M  von den hl. John Fisher und Thomas Morus (Com Mt)

L u. Ev vom Tag od. aus den AuswL, zB: L:  1 Petr 4,12–19

Ev:  Mt 10,34–39

 

 

 

 

 

In der Pfarre Kottingbrunn: Patrozinium R Off und M vom hl. Achatius (Com Mt) Der hl. Paulinus stammte aus Bordeaux; er bekleidete zuerst hohe Staatsämter; als Bischof von Nola zeichnete er sich durch seine schriftstellerische Tätigkeit sowie durch seine Sorge für Arme und Kranke aus. Der hl. John Fisher starb am 22. Juni 1535 als Märtyrer in London, der hl. Thomas Morus am 6. Juli desselben Jahres. Diese beiden berühmten Märtyrer – der eine Bischof, der andere Laie – wurden 1935 heiliggesprochen. Das Beispiel ihrer Treue wird den Christen unserer Tage vor Augen gestellt. 1984: Taschner, Dr. Otto, Dekan des Domkapitels, Rektor im Haus der Barmherzigkeit 1985: Langer, Br. Wilhelm CSsR, Kolleg Katzelsdorf 1999: Oravecz, Johannes, Pfr. i. R. 2002: Zdunek, Mag. Boleslaw, Pfr. i. R. Dabek, Stanislaw, Pfr. i. R. Weihetag: Jahrgang 1996, 2019