Drucken

So + 3. SONNTAG IM JAHRESKREIS 

Der G des hl. Timotheus und des hl. Titus entfällt in diesem Jahr.

GR  M  vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen

L 1:  Jes 8,23b – 9,3

APs:  Ps 27,1.4.13–14 (R: 1a; GL 38,1) L 2:  1 Kor 1,10–13.17

Ev:  Mt 4,12–23 (oder 4,12–17)

Gesänge: GL 461, GL 856, GL 927

 

10:00 Uhr

Hl. Messe / Als Dankmesse nach Meinung

Der hl. Timotheus wurde vom hl. Apostel Paulus zum Bischof von Ephesus eingesetzt. Das Martyrologium Bedae (vor 735) erwähnt den Heiligen am 24. Jänner. Sein Gedenktag wurde im 13. Jh. in den römischen Kalender aufgenommen. Der hl. Titus war Bischof von Kreta. Sein Gedenktag wurde erst 1854 in den römischen Kalender aufgenommen. 1983: Koretz, Br. Paul SDS 1987: Krenn, Josef, Prf. i. R. 2005: Reiterer, Prof. Dr. Markus, Moderator i. R.